Köln


Die Stadt Köln bietet eine große Anzahl an Freizeitbeschäftigungen, die für Jung und Alt gleichermaßen interessant sind.
Wahrzeichen der Stadt ist heute , wie vor Jahrhunderten, der Kölner Dom. Das mächtige Bauwerk, im gothischen Stil erbaut, prägt das Stadtbild und ist Ausgangspunkt für jeden Besuch in der Innstadt der Rheinmetropole.
Gleich am Fuße des Doms befindet sich das Römisch-Germanische Museum, wo viele wertvolle Fundstücke die Geschichte der Römerzeit am Rhein erzählen. Schon zu dieser Zeit existierte die geschichtsträchtige Stadt unter dem Namen Colonia Agripinensis.

Weiter geht der Stadtbummel über Schildergasse und Hohestraße. Diese berühmte Fußgängerzone bietet eine Auswahl von Geschäften jeder Art, die der Großstadt von Welt würdig sind. Eine berühmte Parfümmarke hat hier ihre Heimat. Hier kann nach Herzenslust eingekauft und gebummelt werden.
Wer vom Bummel müde wird, kehrt in einer der vielen Altstadtkneipen ein, die im Gebiet rund um den Dom angesiedelt sind. Bei einem kühlen Kölsch, frisch aus dem Faß gezapft und den Köstlichkeiten der rheinischen Küche sind die Lebensgeister schnell wieder hergestellt.

Köln ist eine Stadt, die von Lebenslust und Energie sprüht. Und wer zur Karnevalszeit zu Besuch kommt, kann sich bei Karnevalssitzung und Rosenmontagszug ein Bild von Kölner Witz und Vitalität machen.

Auch ein Ausflug in den Kölner Zoo ist ein großartiges Erlebnis für die Familie. In einem gepflegten Ambiente können hier Tiere der verschiedensten Arten bewundert werden, die in einer für sie natürlichen Umgebung untergebracht sind.

Natürlich gehört auch ein Spaziergang am Rheinufer zu den beliebtesten Vergnügen in Köln. Ganz gemächlich dem steten Fluß der Wellen zuzuschauen und die rege Schifffahrt zu beobachten, ist entspannend und tut der Seele wohl. Köln ist auch Ausgangspunkt für viele Rheindampferfahrten. Man kann entweder eine kurzen Tagesausflug machen oder auch eine längere Fahrt antreten. Das Kölner Umland bietet einen wunderschönen Hintergrund für eine Fahrt auf Vater Rhein, die zu einem unvergeßlichen Erlebnis wird.

Köln ist Messestadt. In den Messehallen finden das ganze Jahr über viele interessante Ausstellungen statt, über die man sich in der lokalen Presse informieren kann. Auch Sportereignisse werden in Köln wichtig genommen. An erster Spitze steht natürlich der lokale Fußballverein, dessen Spiele im Heimstadium besucht werden können. Aber auch Radrennen und andere sportliche Aktivitäten finden in Köln statt.

Für Unterhaltung am Abend sorgen viele Restaurants , in denen man von novelle cuisine bis zur deftigen Kölner Kost so ziemlich alles finden kann. Bars und Discotheken stehen den Nachtschwärmern bis in die Morgenstunden zur Verfügung.
In Köln wird auf vielen kleinen Bühnen auch hervorragendes Theater gemacht. Ob Volksbühne oder Aufführungen moderener Stücke, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nicht umsonst wacht das Andenken an den unvergessenen Willy Millowitsch über dem künstlerischen Engagement der Stadt.

Wer sich zu einem Besuch in Köln entschliesst, wird keinen Moment mit Langerweile verbringen.