Wandern in der Schweiz im Sommer

Durch den hohen Alpenanteil und die große Zahl alpiner Regionen war das Zu-Fuß-Gehen in der Schweiz von alters her die primäre Fortbewegungsart – zu viele schmale Wege und Steige, zu viele Gebirgspfade und Pässe machten Fuhrwerken von jeher schwer zu schaffen. Die Alternative war das Tragen auf dem Rücken. Mit dem Aufkommen des Bergwanderns als Weiterlesen…